Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Jahresprogramm 2018,

neue Daten:

PDF

Waldhüttentreff

vom 2. Juni 2018

findet nicht statt!

Neu erschienen:

Rezension von H.P. Neukom  PDF

Das ideale Weihnachtsgeschenk!Das ideale Weihnachtsgeschenk!

 

Wettbewerb:

Wer findet den grössten Trüffel?

Reglement PDF

 

FRAGEN AN DEN PILZEXPERTEN:

hans-peter.neukom@klzh.ch

079 699 77 31

Konkurrenz aus Asien?

Trüffelpilze leben in enger Symbiose mit den Feinwurzeln von Laubbäumen und Sträuchern wie etwa Eichen, Buchen und Haseln. Seit etlichen Jahren können die unterirdisch wachsenden wertvollen Knollen – vor allem die Perigord-Trüffel – gezielt auf geeignetem Terrain in Kulturen angebaut werden. Dazu werden die Feinwurzeln der Setzlinge mit dem entsprechenden Myzel der Trüffelart beimpft. Entscheidend für einen Erfolg ist, dass die Wurzeln der Bäumchen mindestens zu 80 Prozent von Trüffelmyzel kolonisiert sind, bevor sie angepflanzt werden. Wenn alles stimmt, kann man so rund acht bis zehn Jahre danach die ersten Fruchtkörper ernten.

Kürzlich haben nun italienische Bioforscher in einem Trüffelhain nahe Turin die Chinesische Trüffel entdeckt. Der Eigentümer liess von den Biologen Baumwurzeln und Bodenproben aus seiner Kultur untersuchen. Aufgrund der DNA-Analyse fanden sie in den Proben neben der heimischen Perigord-Trüffel auch Erbgut der Chinesischen Trüffel. Obschon deren Verkauf in Italien seit Mitte der 1980er-Jahren verboten ist, scheint sie doch zum Beimpfen der Baumsetzlinge benutzt worden zu sein. Da sich die asiatische Trüffel in Laborversuchen als durchsetzungsstärker erwiesen haben soll als ihre europäische Verwandte, befürchtet man, dass solche Setzlinge auch in anderen Anbaugebieten verwendet wurden und so zu einer ernsthaften Bedrohung der kulinarisch weit wertvolleren Perigord-Trüffel führen könnte. Ob dem so ist, werden wohl die nächsten Jahre zeigen.

STV Schweizerische Trüffelvereinigung AST Association Suisse des truffes

Bremgarten, 1. Januar 2018

Jahresprogramm 2018

Liebe Vereinsmitglieder,
Wir freuen uns, Ihnen unser Jahresprogramm 2018 vorzustellen:

1. Generalversammlung 2018

Datum: Samstag, 21. April 2018, 15.00 Uhr
Ort: Restaurant Neubrück, Neubrückstrasse 204, 3012 Bern Anschliessend gemeinsamer Imbiss, offeriert durch die STV

2. Waldhüttentreff (Region Bern)

Grillplausch und Austausch unter Trüffel-Interessierten Datum: Samstag, 2. Juni 2018, 14.00 Uhr
Ort: Waldhütte 3292 Busswil BE
Desserts sind willkommen

Kosten: Mitglieder gratis / Nicht-Mitglieder Fr. 35.-

3. Trüffel-Kurse (nur für STV-Mitglieder)

Es werden zwei Kurse am gleichen Tag durchgeführt :
am Morgen 09.00 Uhr : Grundkurs
am Nachmittag 14.00 Uhr : Spezialkurs
Die Kurse können einzeln oder zusammen besucht werden. Mindestteilnehmerzahl 12 Datum: Samstag, 1. September 2018

Ort: Restaurant Neubrück, Neubrückstrasse 204, 3012 Bern Kosten: Mitglieder gratis

Schweizerische Trüffelvereinigung, Ländlistrasse 28, 3047 Bremgarten www.schweizerischetrüffelvereinigung.ch verein@schweizertrueffel.ch

STV Schweizerische Trüffelvereinigung AST Association Suisse des truffes

4. Waldhüttentreff (Region Ostschweiz)

Grillplausch und Austausch unter Trüffel-Interessierten Datum: Samstag, 15. September 2018, 11.00 Uhr
Ort: Waldhütte 8104 Weiningen ZH
Desserts sind willkommen

Kosten: Mitglieder gratis / Nicht-Mitglieder Fr. 35.-

5. Schweizer Trüffelmärkte

7. Zürcher Trüffelmarkt in Weiningen

Datum: Samstag, 29. September 2018, 9.00 bis 16.00 Uhr Ort: Dorfzentrum Weiningen

1. Baselbieter Trüffelmarkt in Liestal

Datum: Samstag, 6. Oktober 2018, 09.00 bis 16.00 Uhr Ort: Rathausstrasse Liestal

4. Zuger Trüffelmarkt in Baar

Datum: Samstag, 13. Oktober 2018, 9.00 bis 16.00 Uhr Ort: Schulhaus Marktgasse

9. Berner Trüffelmarkt in Bremgarten

Datum: Samstag, 20. Oktober 2018, 9.00 bis 16.00 Uhr Ort: Schulhaus Bremgarten

10 ème Marché aux Truffes de Bonvillars

Datum: Samstag, 27. Oktober 2018, 9.00 bis 17.00 Uhr Ort: La Cour de Bonvillars

7. Bieler Trüffelmarkt

Datum: Samstag, 3. November 2018, 9.00 bis 15.00 Uhr Ort: Kirchenterrasse Bieler Altstadt

6. Trüffelmarkt Murten

Datum: Samstag, 17. November 2018, 09.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag, 18. November 2018, 10.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Rathausgasse, Murten

Schweizerische Trüffelvereinigung, Ländlistrasse 28, 3047 Bremgarten www.schweizerischetrüffelvereinigung.ch verein@schweizertrueffel.ch

STV Schweizerische Trüffelvereinigung AST Association Suisse des truffes

6. Trüffelzauber im Restaurant La Perla

Tiziano Dugaro, Patron des Restaurants La Perla und STV-Mitglied, organisiert wiederum einen köstlichen Trüffel-Mehrgänger. Kostenpunkt ca. Fr. 120.- pro Person inkl. Getränke

Datum: Sonntag, 11. November 2018, ab 11.00 Uhr
Ort: Restaurant La Perla, Hauptstrasse 11, 2542 Pieterlen Anmeldung direkt bei Tiziano Dugaro: Tel. 032 377 15 15 oder e-Mail: info@ristorante-laperla.ch

Die STV freut sich auf die kommenden Anlässe mit Ihnen und hofft auf eine rege Teilnahme.

Mit freundlichen Grüssen

Evelyn Frank, Sekretärin Schweizerische Trüffelvereinigung

Anmeldungen für die STV-Veranstaltungen 2018

Ich melde mich für folgende Anlässe an:
Name/
Vorname .......................................................... Ort ..........................................

Generalversammlung 2018, Samstag, 21. April 2018 Hauptversammlung Essen

Waldhüttentreff (Region Bern), Samstag, 2. Juni 2018
Trüffel-Grundkurs, Samstag, 1. September 2018
Trüffel-Spezialkurs, Samstag, 1. September 2018
Waldhüttentreff (Region Ostschweiz), Samstag, 15. September 2018 Achtung: Anmeldefrist spätestens 10 Tage vor dem jeweiligen Anlass !

Trüffelmärkte Anmeldung direkt bei Andreas Simon (andreas.simon@ambulance.be.ch) Trüffelzauber Anmeldung direkt bei Tiziano Dugaro (info@ristorante-laperla.ch)

Schweizerische Trüffelvereinigung, Ländlistrasse 28, 3047 Bremgarten www.schweizerischetrüffelvereinigung.ch verein@schweizertrueffel.ch